Heiko Fricke

… stellt sich vor.

Liebe Kropperinnen und Kropper,

seit Sommer 2013 wohne ich mit meiner Familie in Kropp. Eine Entscheidung, die meine Frau und ich ganz bewusst getroffen haben. Zum einen finden wir als Eltern von zwei Kindern hier die infrastrukturellen Bedingungen, die uns als Familie wichtig sind und zum anderen habe ich nach meinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der FH Flensburg einen Arbeitsplatz als System-Administrator bei der Stiftung Diakoniewerk Kropp angenommen.

Seit September 2016 bin ich Mitglied in der AWK. Ich rückte damals direkt als Bürgerliches Mitglied in den Ausschuss für Umwelt und Planung nach. Seit der Kommunalwahl 2018 bin ich nun Gemeindevertreter und in den Ausschüssen für Umwelt und Planung sowie Schule und Kultur tätig. Im Februar 2022 haben mir die Mitglieder der AWK das Vertrauen geschenkt und mich zum 1. Vorsitzenden der AWK gewählt. Gemeinsam blicken wir als aktive und unabhängige Wählergemeinschaft den künftigen Aufgaben in der Gemeinde entgegen und und leisten unseren Beitrag für die Weiterentwicklung des Ortes für alle Bürgerinnen und Bürger in Kropp.

Als Wirtschaftsinformatiker ist mir dabei das Thema Digitalisierung in Kropp ein besonderes Anliegen. Der Glasfaserausbau ist nur ein erster Schritt in die richtige Richtung – viele weitere müssen folgen, das haben nicht zuletzt die Auswirkungen der Corona-Pandemie gezeigt. Eine Gemeinde-App, welche die Themen in Kropp zusammenführt, ist zum Beispiel eine Möglichkeit, das Leben in Kropp zu erleichtern. Darüber hinaus wünsche ich mir in Kropp ein buntes Sport- und Freizeitangebot für Jung und Alt. Die Planungen zum Bau einer neuen Mehrzweckhalle laufen bereits und ich bin glücklich darüber, eigene Ideen in das Projekt mit einbringen zu dürfen. Zur Entwicklung Kropps gehört aber auch die Schaffung neuen Wohnraums. Aktuell wird gerade ein neues Wohngebiet (als Erweiterung des Baugebietes „B18“) erschlossen, dabei dürfen wir aber insbesondere attraktive und bezahlbare Mietwohnungen nicht aus dem Fokus verlieren.

In meiner Freizeit fahre ich gern Rad, spiele Badminton und engagiere mich als Spartenleiter Volleyball und Kassenwart im TSV Kropp.

Portrait_Fricke_Heiko_1600Px.jpg

Heiko Fricke

Wirtschaftsinformatiker B.Sc.

42 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
Ivo-Braak-Ring 98b

24848 Kropp

Tel.: 04624 / 8025742